Author Archive
#Sinnvollschenken – dem Kind, nicht dem Geschlecht

#Sinnvollschenken – dem Kind, nicht dem Geschlecht

Warum wir Kindern Dinge schenken sollten, die für Kinder sind – und nicht für Jungen oder für Mädchen.
Sieht doch schön aus!

Sieht doch schön aus!

Schicke niemals Nacktfotos von dir an Jungs, lass dich beim Sex nicht filmen, am Besten hast du erst gar keinen Sex. Wir verbieten unseren Töchtern einiges, um sie zu schützen. Passiert dann trotzdem was, sind sie selbst schuld – oder?
Joy – nicht nur außergewöhnlich

Joy – nicht nur außergewöhnlich

Die FemSterne waren im Kino: „Joy – Alles außer gewöhnlich“ so der unbescheidene deutsche Titel des gesehenen Films. Er erzählt einen beachtlichen sozialen Aufstieg endlich mal mit einer weiblichen Protagonistin.
Fake it till you make it!

Fake it till you make it!

Über einen Roman, den alle Teenager lesen sollten.
Rechte Mütter, Trostfrauen, #pinkviagra & Other Stories

Rechte Mütter, Trostfrauen, #pinkviagra & Other Stories

Bislang haben wir Links immer nur untereinander geteilt. Warum eigentlich? Wir finden: Vieles verdient, auch von euch gelesen und gesehen zu werden.
Mein Mutterkörper und ich

Mein Mutterkörper und ich

Inga wollte eigentlich eine Liebeserklärung an ihren Mutterkörper schreiben. Sie hat es nicht geschafft.
#flirtennachbravo, #hotpantsverbot und ein 50-jähriges Bond-Girl

#flirtennachbravo, #hotpantsverbot und ein 50-jähriges Bond-Girl

Bislang haben wir Links immer nur untereinander geteilt. Warum eigentlich? Wir finden: Vieles verdient, auch von euch gelesen und gesehen zu werden.
Trolle, Shitstorms und #regrettingmotherhood

Trolle, Shitstorms und #regrettingmotherhood

Bislang haben wir Links immer nur untereinander geteilt. Warum eigentlich? Wir finden: Vieles verdient, auch von euch gelesen und gesehen zu werden.
#regrettingmotherhood: Es braucht ein Dorf, nicht eine Frau.

#regrettingmotherhood: Es braucht ein Dorf, nicht eine Frau.

Für Inga ist nichts falsch daran, wenn eine Frau sich heute nicht vorstellen kann, Mutter zu werden, oder es sogar bereut, jemals Mutter geworden zu sein. Falsch ist für sie vielmehr, dass Mütter in unserer Gesellschaft so allein gelassen werden.
Heile Welt im Schaukasten

Heile Welt im Schaukasten

Vor allem Mütter exponieren in jüngster Zeit ihr vortreffliches Leben in sozialen Netzwerken. Doch hinter der vermeintlichen Perfektion liegt einiges im Argen, findet Inga.
Weiberkram, Vegangsta und Frank Plasberg

Weiberkram, Vegangsta und Frank Plasberg

Bislang haben wir Links immer nur untereinander geteilt. Warum eigentlich? Wir finden: Vieles verdient, auch von euch gelesen und gesehen zu werden.
Thommy, Henning und Oscar

Thommy, Henning und Oscar

Bislang haben wir Links immer nur untereinander geteilt. Warum eigentlich? Wir finden: Vieles verdient, auch von euch gelesen und gesehen zu werden.