Monthly archive Januar, 2016
#koelnbhf, #Oscarssowhite und #sonstmerkterwas

#koelnbhf, #Oscarssowhite und #sonstmerkterwas

Bislang haben wir Links immer nur untereinander geteilt. Warum eigentlich? Wir finden: Vieles verdient, auch von euch gelesen und gesehen zu werden.
There will be Blood

There will be Blood

Frauen bluten ziemlich häufig. Das ist das Normalste auf der Welt und trotzdem reden wir nur hinter vorgehaltener Hand darüber. Schluss damit! Kathy hat einen Tipp, von dem ihr unbedingt hören solltet.
12. Januar

12. Januar

Peitschenhiebe, fliegende Steine und Beschimpfungen für Frauen auf dem Dratesel – die private Freiheit auf Rädern.
Feminism YES, Racism NO

Feminism YES, Racism NO

Sexual violence on New Year’s Eve: Thoughts of a German feminist.
Joy – nicht nur außergewöhnlich

Joy – nicht nur außergewöhnlich

Die FemSterne waren im Kino: „Joy – Alles außer gewöhnlich“ so der unbescheidene deutsche Titel des gesehenen Films. Er erzählt einen beachtlichen sozialen Aufstieg endlich mal mit einer weiblichen Protagonistin.
Silvesternacht in Köln: eine Debatte, die keine ist

Silvesternacht in Köln: eine Debatte, die keine ist

Anfang der Woche wurden die Vorfälle der Silvesternacht in Köln und anderen Städten in den Medien breit rezipiert. Die Kommentarspalten glühen seitdem und die Debatte (wenn man sie denn angesichts der sehr dünnen Faktenlage überhaupt guten Gewissens so nennen kann) nahm ganz schnell Fahrt in die falsche Richtung auf.
Januar

Januar

Ein Haus für Frauen.